Es war Samstag der 26.01.2019 und Jörg Bausch stand endlich wieder auf der Bühne bei seinem Solo-Konzert in der Turbinenhalle Oberhausen. Ausverkauftes Haus, denn zahlreiche Fans fanden den Weg in die Kult-Location neben dem Centro.

Dieses XXL-Konzert war etwas besonderes, denn zu seinem geplanten Song-Lineup hatte Jörg vorher bei Facebook seine Fans gefragt, welchen Song sie schon lange nicht mehr gehört haben und bei diesem Konzert endlich wieder hören (und sehen) wollten. Hier waren sich die Stimmen der Fans wohl einig, denn Jörg Bausch überraschte dann mit „Ohne Euch“. Bei diesem Song geht es darum, dass man ohne Fans nicht auf der Bühne stehen könnte. Es entstand eine einzigartige Atmosphäre und zahlreiche Fans waren gerührt, dieses Lied nach längerer Zeit mal wieder zu hören.

Aber auch für einen weiteren Künstler war die Bühne und das Publikum bereit. Jörgs langjähriger Freund und Weggefährte, für den er auch schon mehrere Songs geschrieben und komponiert hatte, durfte drei Titel präsentieren: Dirk Florin.

Dirk Florin bei Jörg Bausch 2019
Foto: Martina Patzsch

Insgesamt ein mehr als gelungener und kurzweiliger Abend mit alten und neuen Hits aus der Feder von Jörg Bausch. Ein Konzert, das auf die Wünsche der Fans zugeschnitten war, weil Jörg Bausch dieselbigen vorher in die Planung mit eingebunden hat. Social Media rockt halt auch.

Wir sind sehr gespannt, was Jörg Bausch auch in 2019 noch geplant hat und freuen uns auf das, was da kommt. Schreibt gerne in die Kommentare unter diesem Beitrag, wie Ihr das Konzert erlebt habt!

Fotocredit: Martina Patzsch

GIB HIER EINEN KOMMENTAR AB...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.