Die Dinos sind los. Jurassic World Evolution 2 angekündigt

Die Dinos sind los. Jurassic World Evolution 2 angekündigt

Foto: Studio Frontier

Das Studio Frontier hat auf dem Summer Game Fest 2021 den Nachfolger von Jurassic World Evolution angekündigt.

Auch der zweite Teil soll wieder in die Richtung der Wirtschaftssimulation gehen und auf Jurassic Park sowie Jurassic World aufbauen.

So soll es auch eine Verbindung zu den erfolgreichen Kinofilmen geben, unteranderem treffen wir auf die Schauspieler Bryce Dallas Howard und Jeff Goldblum. Wenn auch nur auf deren Stimmen.

Insgesamt wissen wir derzeit von vier verschiedenen Spielmodi auf die wir uns hungrig stürzen können.

  • Chaostheorie lehnt sich stark an Settings aus den Kinofilmen an und soll ein paar Alternativen ins Spiel bringen.
  • Der Herausforderungsmodus hält, was der Name verspricht. Wir bekommen ein paar knackige Missionen vor die Nase gesetzt, welche wir überstehen müssen.
  • Die Kampagne ist der eigentliche Storyteil des Spiels. Genau Details sind bisher noch nicht bekannt, angelehnt soll das ganze aber an Jurassic World Dominion sein.
  • Der Sandbox-Modus ist quasi der freieste Spielmodus. Wir bestimmen wohin die Reise mit unserem Park geht.

Noch ein bisschen Inhalt

Jeff Goldblum führt uns durch den ersten Trailer zum neuen Spiel und so manche Details bleiben dann doch haften.

Insgesamt erwarten uns 75 Spezies im Spiel. Dabei begegnen wir alten Bekannten, aber auch ganz neuen Dinosaurierarten.

Leider sind unsere eigentlich ausgestorbenen Freunde wieder einmal ausgebüxt und wir dürfen nun den Park wieder aufräumen. Es gibt wohl immer jemanden der nicht abschließt…

Ein großer Schwerpunkt wird wohl die Möglichkeit zur Customization sein. Generell soll es mehr Mikro-Management geben und man soll sein Unternehmen bzw. seinen Park freier gestalten können.

Da das Team generell stark auf Wirtschaftssimulationen setzt und auch ihre anderen Titel durchaus gute Spiele sein können, gehen wir jedenfalls mit einem positiven Gefühl an den zweiten Teil.

 

Foto: Studio Frontier
Twitter
Facebook
WhatsApp
Reddit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Folge uns auch bei Facebook

Aktuelle Beiträge