Wisst Ihr noch welcher Gewinner Erfolg hatte, wer im Gefängnis war, wer Lehrer geworden ist?

2003 gewann Alexander Klaws die Staffel, der 2006 eine Musical-Ausbildung gemacht hat und seitdem in einigen Musicals die Hauptrolle gespielt hat. Er ist einer der Gewinner, der heute noch gut im Geschäft ist, wenn man Informationen aus dem Internet Glauben schenken darf.

Könnt Ihr Euch noch an Elli Erl erinnern? Sie gewann 2004 die Staffel und konnte mit ihrem Siegersong sogar kurzzeitig den 3. Platz der Deutschen Singlecharts erobern. Doch ihr Erfolg war nicht von langer Dauer und seit 2007 ist sie Realschullehrerin für Sport und Musik. Nur bei Karnevalsveranstaltungen tritt sie ab und zu noch auf.

2007 gewann Mark Medlock. An ihn werden sich sicherlich auch heute noch viele erinnern. Der Überflieger gewann in der Staffel alle Motto Shows und machte Musik bis 2013. Dann beendete er seine Karriere, um 2014 ein neues Album aufzunehmen, das jedoch ein Flop war. Aber er war in den Jahren zwischen 2007 – 2011 so erfolgreich, dass er heute problemlos von seinen Einnahmen leben kann.

Mehrzad Marashi vs Menowin Fröhlich. Das Duell im Jahr 2010. Menowin Fröhlich gewann alle Vorentscheidungen, nur im Finale musste er sich  Mehrzad Marashi geschlagen geben, was meiner Meinung nach nicht am Gesang lag, sondern an der Vorgeschichte von Menowin Fröhlich. Und auch die Karriere von Mehrzad Marashi brachte nicht den gewünschten Erfolg. Er gründete eine eigene Tanzschule, die jedoch aktuell angeblich dauerhaft geschlossen sein soll und hat ein eigenes Tonstudio, welches heute noch in Betrieb ist.

Pietro Lombardi – Wer kennt ihn nicht, den Gewinner der Staffel 2011, die er im Finale gegen seine spätere Ehefrau und heutige Ex-Ehefrau Sarah Engels gewann. Er ist auch heute noch regelmäßig im Fernsehen, hatte mit seiner letzten Single „Phänomenal“ einen Riesenerfolg, hat laut eigener Aussage Anteile an Immobilienvermögen und ist aktuell als Juror von DSDS jede Woche im Fernsehen zu sehen.

2013 gewann die Schweizerin Beatrice Egli, das „Schlagergirl“ die Staffel und ist seitdem aus dem Schlagergeschäft nicht mehr wegzudenken. Musikalisch gesehen ist sie die erfolgreichste Gewinnerin aller Zeiten.

Severino Seeger, für mich der unbekannteste dieser Teilnehmer, der die Staffel 2015 gewann. Vielleicht ,weil er mehr durch seine nicht ganz gesetzestreue Lebensweise auffiel, als durch seine Singerei. Er war 2013 in Untersuchungshaft und wurde nach der Staffel 2015 wegen Betruges zu einer Haftstrafe von 1 Jahr und 9 Monaten auf Bewährung verurteilt. Sein Siegersong hatte die schlechteste Platzierung aller Zeiten.

Aber es gibt noch Jemanden, den man im Zusammenhang mit DSDS einfach erwähnen muss. Er hat nie eine Staffel gewonnen, kam nur 1 x in den Recall, hat aber an jeder Staffel teilgenommen. Das würde er auch heute noch, wenn es nicht diese blöde Altersbegrenzung von 30 Jahren gebe.

Die Rede ist von Menderez Bağci. Für mich ist und bleibt er der Sieger der Herzen.

Fotocredit: MG RTL D / Stefan Gregorowius

2 KOMMENTARE

GIB HIER EINEN KOMMENTAR AB...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.