DJ Domic

    0
    196

    Schon im zarten Alter von 3 Jahren begann sein Interesse an Musik und Technik. Nicht nur, dass er immer tanzte, wenn seine Eltern Musik auflegten, nein… er spielte auch an den Stereoanlagen herum, worüber sich sein Vater immer ärgerte. Doch das war insgeheim der richtige Startschuss für seine DJ-Karriere.

    Im alter von 14 Jahren besaß der damals „Heinsberger Jung“ sein erstes DJ-Set, womit er seine ersten Gehversuche im Jugendheim absolvierte. Bereits mit 18 Jahren machte DJ Domic den zweiten Platz eines DJ Wettbewerbes in der Discothek Malesh in Oberbruch bei Heinsberg.

    Nachdem sein Steckenpferd House, Techno und Trance war, wurde er durch ein Engagement in einem Tanzlokal 2004 auch auf deutsche und internationale Discofoxmusik aufmerksam. Seitdem folgten immer mehr Jobs in dem Bereich Discofox/Schlager und hat sich mittlerweile zu einem festen Bestandteil der deutschsprachigen Musik etabliert und ist nunmehr nicht mehr wegzudenken. Seit 2010 spielt er auf der Krefelder Rennbahn und seit 2015 spielt er regelmäßig im schönsten Tanzlokal der „NINA.

    DJ Domic ist alles andere als faul. Seine Kollegen nennen ihn als Workaholic und Sätze wie „Mach ma Feierabend“ oder „ruh dich mal aus“ muss er sich täglich anhören. Über die Jahre hinweg ließ ihm der Traum von einem eigenen professionellen Tonstudio nicht los und er anbeitete fleißig an seinen Sounds. 2005 bekam er Kontakt zur Plattenfirma SAM Media in Hennef und hat in dieser nach seiner Arbeit als Straßenbauer vom seinem Mentor Uli Moorlampen gelernt.

    2012 veröffentlichte er seine erste Single „Discolicht“. Mit dieser gelang der direkte Weg auf namhafte Compilations.
    2013 erschien „Nachtaktiv“, bei der er „Annakiya“ und „Markus Nowak“ als Feature-Act einsetzte.
    2014 folgte die Single „Heartbreakhotel“, die er mit KAJ aus Bochum schrieb. Ebenfalls 2014 erschien sein erster HIT „Tanzen – Deejay Domic feat. Annakiya & Denny Fabian“ der anschließend von Anna Maria Zimmermann gecovert wurde.
    2015 knallte es dann richtig. Die Hitsingle „Auf den Straßen von Berlin“, die er zusammen mit Tom Marquardt verwirklichte, schaffte es auf knapp 65 Sampler. Bis Heute läuft der Titel Wochenende für Wochenende in den Tanzlokalen Deutschlands.
    2016 erschien seine Single „Wir sind Helden der Nacht“, die das Wochenende der Gäste beschreibt.

    Weiterhin hat Dominic Vogt (alias DJ Domic) mit Künstlern wie Willi Herren, Marry, Julia Bender, Carl Ellis in seinem Studio zusamengearbeitet. Als Songwriter für das Schlagerduo „Die Amigos“ erlang er 2016 seine erste goldene Schallplatte.

    2018 gründete er seine eigene Plattenfirma und Verlag LUNIC MUSIC.

    Fotocredit: DJ Domic

    WEITERE BEITRÄGE ZU DJ Domic


    GIB HIER EINEN KOMMENTAR AB...

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.