…sein jahrelanger und unbändiger Wille,die deutsche (Pop)Schlagerszene aufzuteilen in „Die Guten in Töpfchen,die Schlechten ins Kröpfchen“ dafür steht Marc Wegerhoff… Sein (nicht ganz unumstrittenes) Projekt, das „Kaktus Modell„,bringt das Problem auf den Punkt. Eine lehrreiche Darstellung des Ist-Zustandes der Popschlager Szene,mit der Möglichkeit, die Zeichen Zeit zu erkennen,um sie zu verändern. Für mich Prädikat: Wertvoll

Thomas Michael Lackmann
Songwriter & Produzent

1 Kommentar

  1. Lieber Thomas,
    Danke für Deine Worte. Die Branche ist so vielfältig, dass es nie langweilig wird.
    PS: ich muss mal meinen Kaktus gießen

DISKUSSION - Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here