Modetrends 2021/2022

Modetrends 2021/2022

Die neuen Modetrends aus den Jahren 2021/2022 sind für jedermann, sehr vielfältig und gut kombinierbar. Viele Trends kennt man schon aus vorigen Jahren, aber es gibt auch ausgefallenere Styles, wo man sich erst einmal herantrauen muss.

Die beliebtesten Modetrends auf einem Blick

1. Y2K-Styl

Das bedeutet Year Two Kilo (das Jahr 2000 kommt zurück).

Damit sind zum Beispiel Baggy Jeans, Hoodies, Bomberjacken, bauchfreie Oberteile, sowie Spaghettiträger Tops gemeint, aber genauso auch kniehohe Stiefel, Glitzergürtel und Hüfthosen, wo man die Strings sehen kann. Diesen Modetrend könnt ihr schon überall auf den Straßen sehen. Er erweckt Erinnerungen aus alten Zeiten.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

2. Strick Knit Wear

Damit ist Strickkleidung gemeint, wie ein warmer Strickpullover oder ein Strickkleid in schönen Herbstfarben. Es wäre auch ein Strickcardigan oder eine Strickmütze möglich aber genauso auch eine Hose aus Wolle oder Kaschmir, um sich im Knit Wear Styl aus Naturfasern zu stylen. Strick geht im Herbst und Winter immer, er hält kuschelig warm und ist super bequem.

 

3. Preppy Chic

Bei diesem Modetrend geht es darum, spießige Kleidung aufzupeppen und zu einem modischen Outfit zu kreieren. Man stellt ausgefallene Kombinationen zusammen, wie zum Beispiel:
College Jacke mit Bluse oder Plisseerock, Pullunder mit Wide-Leg-Jeans, Kleider zu Caps oder, Poloshirts zur Bomberjacke. Da kann man der Fantasie freien Raum lassen und sich modisch neu entdecken.

 

4. Pleats, please

Bei diesem Modetrend gibt es viele Varianten, die Falten gibt es in Plisseeröcken in kurz oder lang,
aber auch bei Plisseehosen in kurz oder lang. Natürlich gibt es aber auch Faltenblusen und Blazer in vielen Farben und Materialien. Der Modetrend Pleats passt zu fast allem und jeder kann ihn tragen.

5. Karo-Prints

Der Modetrend Karo-Prints spricht schon für sich, da ist es egal ob man sich im Schotten-Karo stylt oder im Traditionellen Karo Look. Karomuster kann man überall finden:
• Röcke
• Mäntel
• Jacken
• Blazer
• Blusen
• Hosen
• Pullis
• Kleider ……
Karomuster kombiniert man eher zu ruhigeren einfarbigen Styles zusammen, damit sie auch gut zur Geltung kommen.

 

6. Shirt Suiting

Anstatt Anzug gibt es bei diesem Modetrend einen lässigeren schickeren Look, der alte klassische Dress-Code mit Anzug, Bluse und Blazer bekommt ein Update. Nun wird Overshirts zu Bundfaltenhose getragen oder kurze Stoffhose zum Blazer. Man sollte bei diesem Style darauf achten, dass man unten so wie oben mit den gleichen Farben arbeitet, dann ist das elegante, aber auch lässige Outfit im Büro, Home-Office und sogar im Alltag ein richtiger Hingucker und für jung und alt geeignet.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

7. Dunkler Denim

Dunkele Jeans in Blau oder Grau sind im Herbst/Winter wieder voll im Trend, darunter aber auch die Wide-Leg Jeans mit ihrer lockeren bequemeren Passform und die Straight-Leg Jeans, die man auch Mom Jeans nennt. Die Bootcut-Jeans/Flared-Jeans sind auch in diesem Jahr richtig angesagt. Durch ihren Schlag unten an der Hose, kann man sie gut über Stiefel tragen und man ist schick angezogen.

Share on twitter
Twitter
Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on reddit
Reddit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Folge uns auch bei Facebook

Aktuelle Beiträge