Olaf Henning endlich wieder bestens aufgestellt
Foto: Olaf Henning / Viva Concepts

Olaf Henning endlich wieder bestens aufgestellt

Facebook
Twitter
LinkedIn
Reddit
WhatsApp
Email

Seit letztem Jahr steht Lasso-König Olaf Henning mit neuem Management wieder ganz oben auf den Veranstaltungsplakaten der Nation. Nachdem es in den vergangenen Jahren doch sehr ruhig um den Schlagerstar geworden ist, war es nur eine Frage der Zeit. Denn so ganz im musikalischen Nirvana verschwinden wollte Olaf nie.

Nachdem im Jahr 2017 sein Freund, Mentor, Erfinder und Produzent Bernd „Natze“ Schöler verstarb, war die weitere Richtung erstmal unklar. Zu tief saß der Schock über den großen Verlust. Musikalisch hatte Olaf sich danach doch sehr verändert. Noch zu Lebzeiten hatte Natze immer wieder gesagt, Olaf müsse zurück zu den Wurzeln, zurück zu dem, wofür Olaf Henning wirklich steht: „Moderner Popschlager, der rockt.“

Doch irgendwie tat sich nicht viel. Ein Album, ein paar Singles und ein recht „turbulentes“ Privatleben zeichneten die vergangenen Jahre aus. Nichts weltbewegendes. Die Szene sprach schon davon, dass Olaf Henning „auf dem absteigenden Ast“ ist. Doch woran lag das? Am bisherigen Management, mit dem er seit Anbeginn seiner Karriere zusammenarbeitet? Das würde mich zunächst wundern, denn ich behaupte immer frei raus, dass die wirklich erfolgreichen Schlagersänger u. a. daran zu erkennen sind, dass sie nicht von A nach B springen und Management und Produzenten wechseln, wie andere ihre Unterwäsche. Olaf zählte immer zu den treuen Partnern im Management und auch beim Produzenten. Natze Schöler und C. Pesch zeichnen für die erfolgreichen Titel. Sie waren es, die „Cowboy und Indianer“ erfolgreich geschrieben und produziert haben.

Aus irgendwelchen Gründen ist es aber nun so, dass sich Olaf Henning im vergangenen Jahr einem Menschen anvertraut hat, der auch schon soviele Jahre zu seinem engsten Freundeskreis zählt. Viva Concepts-Kopf Jens Naujokat. Die Agentur aus dem niederrheinischen Issum hat das Management und Exklusiv-Booking für Olaf Henning übernommen und zählt seit Jahren zu den erfolgreichsten Event- und Veranstaltungsagenturen der Szene.

Jens Naujokat gilt als „Macher“, der das umsetzt, was er sagt und verspricht. Kein Blabla, sondern Ergebnisse. Das ist das, was Olaf Henning braucht und will. Die Ergebnisse aus den ersten Monaten der Zusammenarbeit lassen sich sehen und zeigen einen vollen Tourplan für den Schlagerstar, der damit endlich wieder auf guten Bühnen steht und einen Olaf Henning, zeigen kann, wie man ihn kennt. Humorvoll, musikalisch und ein absoluter Profi auf der Bühne.

Das Jahr 2023 wird also besonders für Olaf Henning ein ganz besonderes und erfolgreiches Jahr. Dank neuem Management und neuen Herausforderungen.

Infos zu Olaf Henning gibt es auf seiner neuen offiziellen Webseite unter https://olaf-henning.com Dort findest Du auch den Tourplan und viele weitere Bilder und Videos.

Ich selbst bin wieder Fan geworden. Endlich! Rock it!

Marc Wegerhoff

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Aktuelle Beiträge