Der am 4. September erscheinende Film zum Franchise „Monster Hunter“ erhielt neues Promotion Material in Form von Postern, welche jedoch nur die zwei Schauspieler Milla Jovovich und Tony Jaa zeigen.

Welche Informationen geben die Poster Preis?

Milla Jovovich, welche die Rolle der Natalie Artemis übernimmt steht, bewaffnet mit dem Großschwert „Jawblade“ vor einer Wüsten ähnlichen Ödnis.
Tony Jaa, der die Rolle des Jägers übernimmt und den „Jäger Bogen“ trägt, steht vor demselben Hintergrund.

Monster Hunter - Film Poster zeigen nur Milla und Tony

Wirklich viel auf den Postern zu sehen gibt es also nicht und bis auf ein paar wenige Bilder, dem Release Termin und einem Teaser in schlechter Qualität, die in der Vergangenheit Schusswaffen und das Militär zeigen, sind die Informationen zum Film generell sehr rar gesät.

Zweifel der Fans

Dementsprechend ist es kaum verwunderlich, dass die Fans des Monster Hunter Franchises in vielen Foren skeptisch an die Sache ran gehen.
So schreiben die Nutzer unter dem offiziellen Tweet von Sony beispielsweise:

  • „This Greatsword looks like a dual blade smh“
  • „High hopes, low expectations“
  • „Considering who the Director and main Characters are, i have no faith in this Movie whatsoever“
  • „That Greatsword is too small…“

Die Erwartungen und Hoffnungen der Fans halten sich also in Grenzen. Der Regisseur Paul W.S. Anderson bekommt auch sein Fett weg. So werfen ihm einige vor, seine Frau Milla Jovovich in jedem seiner Filme vermarkten zu wollen.

Was wissen wir über den Film?

Wirklich viele Informationen gibt es nicht, außer das der Film am 4. September in die Kinos kommen soll und dass Soldaten in unserer Zeit durch ein Portal in die Welt von „Monster Hunter“ kommen. Die Poster und der Teaser geben auch kaum Aufschluss darüber, was uns wirklich erwartet und welchen Verlauf der Film verfolgen wird.

Jedoch können wir sagen, dass es kaum ferner hätte sein können, denn die „Monster Hunter“ Serie ist vor allem durch ihre abwechslungsreichen Habitate der verschiedenen Drachen und Monstern bekannt, welche die unberührte Natur in ihrer vollen Pracht zeigen. Wir müssen uns also noch gedulden und abwarten, ob und wann neue Informationen veröffentlicht werden.

Man kann jedoch sagen, dass der Film eine ganz andere Richtung einschlägt, als es die Spiele vorgeben. Ob dies positiv oder negativ ist, bleibt jedem selbst überlassen.

Was ist Monster Hunter eigentlich?

Monster Hunter ist eine Action-Rollenspiel-Reihe von Capcom und einer der erfolgreichsten Videospiel-Serien des Landes. Der erste Teil der Serie kam am 11. März 2004 für die PlayStation in Japan raus. Inzwischen gibt es etliche Spin-Offs und Hauptspiele, wie zum Beispiel das 2018 erschienene „Monster Hunter World“.

Das Ziel des Spiels besteht darin, der Jäger-Gilde dabei zu helfen, die Bedrohung der Dörfer durch die Monster abzuwenden. Dabei bereist man viele unterschiedliche Gebiete und erlegt Drachen und Monster. Von den Materialien der Monster, wie beispielsweise Knochen und Schuppen, stellt der Jäger Waffen und Rüstungen her, um stärker zu werden und auch den gefährlichsten Drachen die Stirn bieten zu können.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.