Wie baut man eine Tür im Ikea Kallax Regal ein?

Wie baut man eine Tür im Ikea Kallax Regal ein?

Wenn man sich eine schöne Türe im Ikea Einrichtungshaus ausgesucht hat, packt man sie zu Hause als allererstes einmal aus, um zu schauen, ob auch alles vollständig ist (fehlende oder kaputte Teilen kann man bei Ikea nachfordern, meistens auch kostenlos)

und man schaut nach, welche Werkzeuge man für die Montage benötig. Wenn das alles erledigt ist und man sich ein Fach im Kallax Regal ausgesucht hat, wo die Türe eingebaut werden soll, kann es auch schon los gehen.

 

    

 

  1. Man faltet die Rückwand so wie in der Anleitung prima zu sehen ist und stellt sie dann schon einmal in das leere Fach hinein, rechts sollten die 2 vorgebohrten Löcher zu sehen sein und links die 4 Löcher, damit die Rückwand richtig rumsteht. 
  2. Man nimmt die Türscharniere, die eine T-Form haben und schraubt sie mit den dafür vorhergesehenen Schrauben (die ohne Spitze vorne) in die kleinen vorgebohrten Löcher.
  3. Nun legt man die mit gelieferte Plastik Vorlage unten links und rechts wie auf dem Foto zu sehen ist an und macht mit dem Bleistift am Ende ein Strich, damit man weiß, wie weit vor die Rückwand kommen darf, damit die Türe richtig auf und zu geht.
  4. Danach stellt man die Rückwand mit der offenen Seite bis zu diesem Bleistiftstrich. Damit der Abstand auf beiden Seiten gleich ist, macht man es recht genauso wie auch links.
  5. Anschließend schraubt man die Rückwand mit den anderen zwei Teilen des Türscharniers (wo A und B draufsteht) an der linken Seite des Regals oben und unten fest, somit geht die Türe später nach links auf. Das A sollte immer nach vorne zeigen, so wie es der Pfeil auf dem Scharnier auch anzeigt und die Schrauben (mit der Spitze) kommen oben und unten, in die vordere A Mündung rein. Auf der rechten Seite des Regals, befestigt man die Rückwand nur mit den spitzen Schrauben. Dabei sollte man achten, dass die Rückwand sich nicht verschiebt und immer noch beide Seiten auf dem Bleistiftstrich liegen.
  6. Nun nimmt man die fertige Türe und setzt die Türscharniere in die Rückwandscharniere ein und schraubt sie mit der hinteren Schraube fest.
  7. Wenn es nötig ist, kann man die Türe mit allen Schrauben noch ausrichten, wie man es auf dem Foto sehen kann und danach ist man fertig.

 

Info:

Wenn man seinen Kassenbon aufbewahrt, kann man seine gekaufte Ware bei Ikea bis zu einem Jahr umtauschen (vorausgesetzt sie ist bis dahin nicht beschädigt oder defekt) und sein Geld bar zurückbekommen oder auf seine EC-Karte zurück buchen lassen.

Das macht Ikea aber nur, wenn der Originalkassenbon noch vorhanden ist, und man ihn beim Umtausch vorlegen kann. Dabei ist es egal, ob die Ware noch zusammengebaut, demontiert, oder ausgepackt wurde vor dem Umtausch, solange man die Ware unbeschädigt dorthin geliefert bekommt.

 

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Share on twitter
Twitter
Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on reddit
Reddit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Folge uns auch bei Facebook

Aktuelle Beiträge