Neues aus Khorinis. News zur Spielreihe Gothic

Neues aus Khorinis. News zur Spielreihe Gothic

Foto: Legend of Ahssun

Mittlerweile können wir seit über 19 Jahren den namenlosen Kulthelden durch die atmosphärische Welt von Gothic begleiten und auch nach so langer Zeit wird es wohl niemals langweilig um das Kultspiel aus dem Ruhrgebiet.

Seit einiger Zeit ist die neue Mod Legend of Ahssûn auf dem Markt, entwickelt wurde diese von der Community und verbreitet natürlich über die Website World of Gothic. Wer nun mit einer x-beliebigen Grafikmod rechnet, ist da auf dem Holzweg. Das ambitionierte Projekt bietet ein komplett neues Spiel mit 259 Quests, verpackt in mindestens 50 Stunden Spielzeit. Besonders hervorheben kann man hierbei, dass über 45.000 Dialoge eingesprochen wurden und das von teilweise qualifizierten Synchronsprechern sowie alten Gothic-Hasen wie Bodo Henkel (Xardas).
Das Team um Sebastian Schmitz, Konstantin Steinmiller und Michael Pollmann betreut derzeit das Projekt und übernahm vor einiger Zeit die Fackel dieser Marathonarbeit.

2004 tauchte die Mod zum ersten Mal in einem Forumspost auf und von dort an wurde sie immer weiterentwickelt, allerdings ist von den ursprünglichen Gründern und Ideengebern heute niemand mehr dabei. Umso erstaunlicher ist es, dass LoA soviele Umbrüche und neue Gesichter überstanden hat um 2018 endlich an den Start zu gehen.

Vor kurzen wurde die Mod von Lord Pappnase gefunden und sein Spielerlebnis auf Youtube hochgeladen. Dies führte dazu, dass schon bald die Downloadserver glühten und da wohl gerade kein Wassermagier zur Hand war, brach das ganze System kurz darauf zusammen. Überall in den Medien wird von diesem kleinen Kunstwerk der deutschen Moddingszene gesprochen und auch wir können euch eine Reise nach Ahssûn nur wärmstens ans Herz legen.

Allerdings, was genau ist dieses Legend of Ahssûn ? Tatsächlich mehr oder weniger ein komplett neues Spiel von Grund auf, die modderfreundliche Engine von Piranha Bytes dient als Grundlage und so wird man gewisse Mechaniken und Grafiken aus Gothic 2 schnell wiedererkennen. Die Geschichte allerdings ist eine gänzlich andere, wir befinden uns nicht im Gothic-Universum, auch wenn man das beim unglaublich atmosphärischen Spielgefühl schnell vergessen dürfte. Man spielt einen Botschafter des lalvanischen Königs, um einem regionalen Herrscher unter die Arme zu greifen und für Recht und Ordnung im Landstrich zu sorgen…natürlich läuft dann alles anders als geplant.

Nicht nur die Story ist neu, das Entwicklerteam setzt auch auf neue Features. So können wir Gegner mit Giften ausschalten oder sie aus dem Hinterhalt angreifen. Auch das Wetter schlägt gerne mal um und das Klima hat durchaus Auswirkungen auf unser Spielerlebnis. Von neuen Zaubern bis hin zu einer größeren Auswahl an Pfeilen, LoA hat wirklich viel Neues zu entdecken.
Egal ob eingefleischter Gothic-Fan, Retrospieler oder Neueinsteiger, diese Mod bietet wirklich für jeden etwas.

Foto: Legend of Ahssun
Twitter
Facebook
WhatsApp
Reddit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Folge uns auch bei Facebook

Aktuelle Beiträge