Gedicht – Das Frieren muss ein Ende haben

Gedicht – Das Frieren muss ein Ende haben

Nun ist es wieder so weit, die kalte Jahreszeit ist eingetroffen
und die Fenster stehen deshalb nirgendwo mehr offen.
Denn das wäre viel zu kalt für jeden,
manche würden es vielleicht sogar noch nicht einmal überleben.
Damit sind besonders die Babys oder kranke Menschen mit gemeint.

Wenn dann auch noch der unangenehme Regen erscheint.
Denn das Frieren würde sie nur noch kranker machen
und darüber kann dann keiner mehr so wirklich lachen.
Mit einer starken Grippe oder einer Lungenentzündung ist nicht zu spaßen und sie ist lebensgefährlich,
dass ist ganz schlimm, ehrlich.

Denn das Immunsystem ist dann eh schon total angegriffen und geschwächt,
da ist auch egal was man hat für ein Geschlecht.
Denn Männer, wie auch Frauen,
können nicht darauf bauen,
mit Frieren gesund durch den Winter zu kommen,
denn damit haben sie sich dann zu viel vorgenommen.

Auch wenn das Heizen dieses Jahr extrem teuer geworden ist,
wie ihr es alle schon sicherlich wisst,
sollte man trotzdem damit in kürzester Zeit beginnen und starten
und nicht noch länger damit warten.
Denn eine schöne warme Wohnung bietet immer Schutz und Geborgenheit
und das gibt auch vielen Menschen die Sicherheit,
welche anderen Leute die auf der Straße Leben nicht mehr haben
und trotzdem sind wir uns immer wieder nur am Beklagen.

Wir können uns es zur Winterzeit zu Hause schön warm und gemütlich machen,
morgens sogar in einem warmen Bett aufwachen,
wozu andere gar nicht erst die Möglichkeit haben,
weil sie die ganze Nacht draußen in der Kälte auf der Straße lagen.
Also sollten wir auch unsere Heizung nutzen, anstatt in der Wohnung zu frieren
und man sollte es auch gar nicht erst ausprobieren,
ohne Heizung in der Wohnung durch den Winter zu kommen,
auch wenn man es sich hat aus trotz so vorgenommen.

Selbst wenn die Heizkosten momentan explodieren und man nicht weiß, wie man das alles am Ende bezahlen soll,
ist eine beheizte Wohnung einfach nur wundervoll,
denn man muss nicht mit Pulli oder Jacke durch die Räume laufen
oder sich mit der Decker auf der Couch warm saufen,
man kann sich dann ganz einfach ohne zu fieren durch die Wohnung bewegen
und auch ohne zu zittern, vor Kälte abends ausziehen und sich in sein Bettchen legen.

Darum sollte jeder Glücklich sein, der eine funktionierende Heizung besitzt,
auch wenn er vielleicht deswegen hin und wieder sogar mal schwitzt.

 

 

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Twitter
Facebook
WhatsApp
Reddit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Folge uns auch bei Facebook

Aktuelle Beiträge