Fehler die Frauen meistens beim Dating machen

Fehler die Frauen meistens beim Dating machen

Healthdisclaimer | Bitte beachte unseren Healthdisclaimer am Ende des Beitrages.

Wer Single ist geht gerne auf Dates, weil es aufregend und spannend ist neue Leute kennenzulernen und damit man nicht so allein zuhause seine Zeit verbringen muss. Vielleicht hat man auch Glück und bei einem Date ist der neue Traumpartner dabei, denn man weiß nie was passieren wird und wer einem mit seiner Art und Wiese von sich überzeugt, denn in der Regel geht man auf einem Date mit einer fremden Person, um diese dort dann besser kennenzulernen.

Wer nur selten oder nie auf Dates geht sollte jedoch aufpassen, denn es gibt unnötige Dating-Fehler, die man nicht begehen sollte und welche das genau sind, werde ich euch heute ihn diesem Beitrag erläutern.

 

Diese Fehler sollte man nicht machen, wenn man zu einem Date geht:

  • Man sollte sich nicht zu viel Druck machen: Das ist ganz normal, wenn man vor einem Date nervös ist und man sich schön machen möchte, denn der erste Eindruck zählt. Man sollte sich jedoch nicht verkleiden und sich verstellen, man muss immer noch man selbst bleiben, bei allem was man tut, denn sonst fühlt man sich auf dem Date nicht wohl in seiner Haut und das wird der Gegenüber sicherlich merken. Wenn man beim ersten Date auch ehrlich zu sich selbst ist, kann man sich gleich viel besser und schneller kennenlernen und merkt zudem auch direkt, ob man sich sympathisch findet oder nicht. Das ganze Verstellen und anders sein wollen, als man ist, wird früher oder später eh rauskommen und das nimmt dann meistens auch kein gutes Ende. Aus diesem Grund sollte man sich kein Stress und Druck machen vor dem ersten Date, denn entweder wird man gemocht, so wie man ist, oder das Date ist es sowieso nicht wert, sich darüber ein Kopf zu machen. Man sollte auch lieber nicht zu nervös beim Date auftauchen, lieber vorher nochmal tief durchatmen und alles auf sich zukommen lassen, denn wenn man zu nervös ist, sagt man meistens Sachen die man gar nicht sagen möchte, oder man bekommt gar keinen Ton aus sich heraus, was dann zu keinem schönen Date führt.

 

  • Man sollte nicht nur von sich erzählen: Leute die Angst haben, das beim Date eine peinliche Stille entsteht, reden und sprechen lieber drauf los und erzählen nur Sachen von und über, sich, ohne den Gegenüber zu Wort kommen zu lassen, das kann jedoch sehr unhöflich und anstrengend rüberkommen, wenn der Date-Partner kein Raum dafür bekommt, mal etwas von sich zu berichten oder selbst einmal Fragen stellen zu können. Denn bei einem Date geht es ja darum, dass man sich gegenseitig kennenlernt und nicht das man nur von sich erzählt. Am Ende vom Date hat man sein Gegenüber sonst überhaupt nicht kennengelernt und weiß auch noch nichts über ihn oder sie, zudem zeigt zuhören auch von Interesse und das würde dann beim ersten Date gar nicht rüberkommen, dass man wirklich Interesse hat, weil man einfach nicht dazu kommt zuzuhören.

 

  • Man sollte nicht zu viele Fragen hintereinanderstellen, wie bei einem Verhör: Natürlich möchte man beim ersten Date am besten alles sofort wissen, doch wenn man zu viele Fragen auf einmal stellt und diese im schlimmsten Fall auch noch von einem Zettel abliest, kommt es dem Date-Partner so vor, als säße er in einem Verhör. Wenn man außerdem alle Fragen, die man hat, direkt beim ersten Date stellt, gibt es vielleicht keinen Grund mehr für ein zweites oder drittes Date. Man sollte sich lieber langsam und gelassen kennenlernen, denn die Zeit rennt von ganz allein davon. Ein hektisches Date ist zudem auch kein schönes Date und jemand der sich beim Date unwohl fühlt, weil er zu viel ausgefragt wird, möchte sich mit Sicherheit auch kein zweites Mal treffen. Von daher sollte man sich lieber 2-4 wichtige Fragen vor seinem Date überlegen und die restliche Dating-Zeit lieber auf sich zukommen lassen.

 

  • Man sollte den Dating-Partner, nicht mit dem Ex vergleichen: Man sollte nur auf Dates gehen, wenn man auch bereit dafür ist, denn jeder Mensch ist anders und jeder hat die Chance verdient sich auch als ein individueller Mensch zu präsentieren, ohne dass man mit Vorurteilen in das Date reingehen muss. Denn Gedanken, wie er hat den gleichen Namen, hat dieselbe Statur, oder er trägt das identische Parfüm, sind sehr schädlich für ein Date. Klar kann sowas beim Date mal hochkommen, wenn Parallelen zu entdecken sind während des Gespräches, aber man sollte diese Vergleiche dann lieber für sich behalten und nicht dem Gegenüber mitteilen. Denn wer wird schon gerne beim Date mit einem Ex verglichen? Stimmt niemand, aus diesem Grund sollte man sowas direkt lassen und jeden so kennenlernen, wie er ist, Vergleiche bringen niemanden etwas und jeder Mensch ist schließlich anders.

 

  • Man sollte nicht so höflich sein und das ganze Date durchhalten: Wenn man sich vor dem ersten richtigen Date schon etwas kennen sollte, weil man sich vielleicht auf einer Party schon einmal unterhalten hatte oder eine längere Zeit miteinander schon geschrieben hat, muss es nicht gleich bedeuten, dass auch das Date so toll funktioniert und harmoniert, wie man es sich vorstellt und wünscht. Denn Live und nur zu zweit könnte alles ganz anders ablaufen, dass man sich vielleicht nichts zu erzählen hat, oder dass die Stimmung einfach nicht schön wird und dann kann es passieren, dass einem schnell klar wird, dass man sich eher nicht noch einmal sehen möchte. Wenn einem das schon sehr schnell auffällt, gibt es auch keinen Grund das Date noch bis zum Ende durchzuhalten, denn wenn man merkt, dass es zu nichts führen wird, sollte man ehrlich sein und es dem Gegenüber auch so sagen. Es kann ja auch sein, dass er es genauso sieht, aber sich nicht getraut hat aus Respekt und Anstand es zu sagen und anzusprechen. Die Zeit ist viel zu kostbar, als sie mit sinnlosen Treffen zu verschwenden, die zu nichts führen und wo man sich nicht wohl bei fühlt.

 

 

Wenn man sich diese Tipps durchgelesen hat und sich daranhält, kann beim ersten Date nichts mehr schieflaufen. Und somit wünsche ich Euch viel Spaß beim Daten.

 

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Healthdisclaimer

Wir stellen Dir auf unserer Webseite gerne Informationen zu Lebensmitteln, Nährstoffen, Rezepte usw. zur Verfügung. Unsere Beiträge sind nach bestem Wissen & Gewissen recherchiert, stellen aber keinen Anspruch an Vollständigkeit und Aktualität. Bitte beachte, dass gerade im Bereich der Ernährung ständig neue wissenschaftliche Erkenntnisse veröffentlicht werden und das unsere Inhalte nicht unbedingt diesen aktuellen Studien entsprechen. Zudem vertreiben wir keinerlei Lebensmittel oder Nahrungsergänzungen. Laut gültiger Gesetzgebung und Rechtsprechnung dürfen im Zusammenhang mit dem Verkauf von Lebensmitteln (Nahrungsergänzungen sind gleichgestellt) keine Heilaussagen oder schlankheitsfördernden Aussagen getroffen werden. 

Unsere Beiträge ersetzen in keinem Fall eine fachliche Beratung oder Diagnose durch einen Arzt und dürfen nicht zur eigenständigen Diagnose, Beginn, Änderung oder Beendigung einer Behandlung von Krankheiten verwendet werden. Bei gesundheitlichen Fragen oder Beschwerden bitte immer einen Arzt aufsuchen. Unsere Inhalte dienen ausschließlich Informations- und Unterhaltungszwecken. Für Schäden übernehmen wir keine Haftung.

Twitter
Facebook
WhatsApp
Reddit

Eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Folge uns auch bei Facebook

Aktuelle Beiträge