Ist es gesund jeden Tag Cola zu trinken? Was passiert mit unserem Körper, wenn wir es tun?

Ist es gesund jeden Tag Cola zu trinken? Was passiert mit unserem Körper, wenn wir es tun?

Healthdisclaimer | Bitte beachte unseren Healthdisclaimer am Ende des Beitrages.

Cola ist so zu sagen das beliebteste Erfrischungsgetränk der Menschen, doch sie ist gleichzeitig auch so ungesund für unseren Körper. Was passiert wirklich mit unserem Körper, wenn wir diese süße Brause jeden Tag trinken?

Um diese Frage zu beantworten, muss man der Sache erst einmal auf den Grund gehen und das habe ich in diesem Beitrag für Euch getan.

 

Kann so etwas Leckeres wirklich so ungesund für uns sein?

Jeder Trinkt gerne zu seinem Essen oder einfach so als Erfrischung eine Cola, denn es geht doch einfach nichts über eine eiskalte Cola an warmen Sommertagen. Sie gehört nicht umsonst zum Verkaufsschlager der Deutschen im Super- oder Getränkemarkt und sie schmeckt den unterschiedlichsten Personengruppen, egal ob jung oder alt, dünn oder dick, klein oder groß.

Mittlerweile gibt es die Cola auch schon in so vielen verschiedenen Geschmacksrichtungen, da ist einfach für jeden etwas dabei, was er bevorzugt und mag. Sie gibt es mit Zucker und somit auch mit Kalorien, aber auch ohne Zucker und gar keine Kalorien, dort wird die Cola dann mit Süßungsmitteln gesüßt, damit sie genauso gut schmeckt, wie die Cola mit Zucker.

Doch ist das dann auch gleichzeitig gesünder für den Körper? Da gibt es immer wieder Diskussionen drüber, ob Süßungsmittel dem Körper guttun oder genauso schädlich sind, wie der Industriezucker.

Es gibt sogar Menschen unter uns, die können gar nicht mehr ohne diese prickelnde Brause und sie wird bei denen zum Hauptgetränk des Tages. Doch was das mit dem Körper anstellt, wenn man ausschließlich jeden Tag nur noch Cola trinkt, erfahrt ihr hier.

 

Diese 5 Dinge können passieren, wenn man jeden Tag nur Cola trinkt:

Die Haut wird schlechter: Die normale Cola enthält sehr viel Zucker und genauer gesagt sogar 9 Gramm davon auf 100 ml des Softdrinks. Das zu viel Zucker nicht gut für unsere Haut ist, sollte jedem bekannt sein und von daher ist es auch kein Wunder, dass wenn man täglich sein Durst ausschließlich mit der Cola löscht, sich die Pickel und Unreinheiten häufen und vermehren.

Man nimmt zu: Da in der Cola nicht nur der Zucker, sondern auch der Kalorienwert sehr hoch ist mit 40 kcal auf 100 ml Getränk, was eine echte kalorienbombe ist nur mal kurz nebenbei, braucht man sich nicht wundern, wenn man ungewollt zunimmt, wenn man von der prickelnden und leckeren Brause mehr als ein Glas am Tag verzehrt. Denn meistens bleibt es ja nicht nur bei der Cola, sehr häufig kommen noch Süßigkeiten und Fastfood, so wie Chips und andere Knabbersachen im Laufe des Tages noch mit dazu, die den Grundverbrauch von Kalorien eines Menschen weit überschreiten. Die Folge daraus ist ganz automatisch, dass man zunimmt, also wenn man dann wenigstens die flüssigen Kalorien weglassen würde, könnte man ganz leicht am Tag seine Kalorien einsparen.

Tipp: Da es mittlerweile auch Cola ohne Zucker und Kalorien zu kaufen gibt, wäre das auch eine super Alternative, falls man gar nicht auf die Cola verzichten möchte oder kann, wenn man versucht sich darauf umzustellen, es schmeckt am Anfang vielleicht etwas anders und komisch, aber der Körper und die Geschmacksnerven gewöhnen sich sehr schnell an die Cola-Zero oder die Cola-Light.

Die Zähne werden schlechter: Nicht nur der Zucker aus der Cola, sondern auch die Säure, die zu genüge in der Cola steckt, greift die Zähne an und das kann zu Karies führen und genauso wird auch der Zahnschmerz angegriffen und wenn man dann täglich sehr viel Cola trinkt, sind die Zähne früher kaputt als man denkt.

Man wird sehr nervös: Man kann selbst entscheiden was man zu sich nimmt und in welchen Maßen, man was trinkt, denn in vielen Getränken findet man Koffein, sei es im Kaffee am morgen oder im Cocktail am Abend, aber genauso steckt auch in der Cola eine Menge von diesem Wachhalter. Wer also ständig hibbelig und nervös ist und abends auch nicht einschlafen kann, hat eindeutig zu viel davon zu sich genommen und es kann im schlimmsten Fall noch zu Schlafstörungen kommen.

Die Knochen nehmen Schaden: In der Cola findet man auch eine ganze Menge Phosphorsäure und diese kann die Aufnahme von Calcium hemmen und Calcium ist sehr wichtig für unsere Knochen, denn wenn der Mineralstoff auf Dauer fehlt, nimmt die Knochendichte ab und Krankheiten, wie Osteoporose könnten zum Thema werden.

 

Aus diesen Gründen sollte man lieber auf die Aufnahme von Cola verzichten, natürlich darf man sich hin und wieder mal ein Gläschen gönnen, aber man darf es wirklich nicht übertreiben, damit man gesund bleibt und dem Körper nicht schadet.

 

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Healthdisclaimer

Wir stellen Dir auf unserer Webseite gerne Informationen zu Lebensmitteln, Nährstoffen, Rezepte usw. zur Verfügung. Unsere Beiträge sind nach bestem Wissen & Gewissen recherchiert, stellen aber keinen Anspruch an Vollständigkeit und Aktualität. Bitte beachte, dass gerade im Bereich der Ernährung ständig neue wissenschaftliche Erkenntnisse veröffentlicht werden und das unsere Inhalte nicht unbedingt diesen aktuellen Studien entsprechen. Zudem vertreiben wir keinerlei Lebensmittel oder Nahrungsergänzungen. Laut gültiger Gesetzgebung und Rechtsprechnung dürfen im Zusammenhang mit dem Verkauf von Lebensmitteln (Nahrungsergänzungen sind gleichgestellt) keine Heilaussagen oder schlankheitsfördernden Aussagen getroffen werden. 

Unsere Beiträge ersetzen in keinem Fall eine fachliche Beratung oder Diagnose durch einen Arzt und dürfen nicht zur eigenständigen Diagnose, Beginn, Änderung oder Beendigung einer Behandlung von Krankheiten verwendet werden. Bei gesundheitlichen Fragen oder Beschwerden bitte immer einen Arzt aufsuchen. Unsere Inhalte dienen ausschließlich Informations- und Unterhaltungszwecken. Für Schäden übernehmen wir keine Haftung.

Twitter
Facebook
WhatsApp
Reddit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Folge uns auch bei Facebook

Aktuelle Beiträge