Rezept für ein besonders leckeres Dressing, damit man einen exzellenten Tomatensalat herstellen kann

Rezept für ein besonders leckeres Dressing, damit man einen exzellenten Tomatensalat herstellen kann

Egal ob als Beilage zu einem leckeren Gericht oder aber auch als Hauptmahlzeit, kommt ein köstlicher Tomatensalat mit einem perfekt abgeschmeckten Dressing immer gut an und das nicht nur im Sommer oder an warmen Sonnentagen, denn selbst im Winter bekommt man im Supermarkt, im Diskounter oder auf dem Wochenmarkt schmackhafte Tomaten zu kaufen, die man für einen Salat hervorragend verwenden kann.

Mein Rezept für das leckere Dressing, habe ich extra für ein Tomatensalat kreiert und zusammengestellt, natürlich kann man es auch für andere Salate aller Arten auch verwenden, aber zum Tomatensalat schmeckt mir das Dressing am besten.

Wer mag kann von dem Salat-Dressing auch direkt mehr herstellen und es dann in Fläschchen mit einem gut verschließbaren Deckel umfüllen und im Kühlschrank lagern, bis man es wieder für sein Tomaten Salat verwenden möchte.

Für einen leckeren Tomatensalat kann man die Tomaten verwenden, die einem am besten schmecken und munden. Da ist es auch ganz egal, ob man die großen Fleischtomaten nimmt und diese dann kleinschneidet oder die Rispen-Tomaten verwendet oder aber auch die kleinen Cherry-Tomaten für den Salat benutzt. Denn die Auswahl von Tomaten ist enorm und da unsere Geschmäcker, wie jeder weiß, unterschiedlich sind, ist auch für jeden Geschmack etwas Passendes dabei.

 

 

 

 

 

Für die Herstellung des leckeren Tomatensalat-Dressings benötigt man folgende Zutaten:

Für den Salat:

  • Tomaten nach Wahl
  • Rote Zwiebeln optional

 

Für das Dressing:

  • 100ml Milch
  • 200g Frischkäse Neutral
  • Zitronen-Pfeffer und Salz zum Würzen
  • 2 EL Honig
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 Spritzer Zitronensaft optional

 

 

Zuerst wäscht man die Tomaten und schneidet sie in mundgerechte Stücke, die man dann in eine Schüssel oder einem tiefen Teller legt. Wer mag kann jetzt auch die roten Zwiebeln so schneiden, wie sie einem am besten schmecken und auch diese gibt dann mit zu den Tomatenstückchen.

Für das Dressing verrührt man nun die Milch mit dem Frischkäse so lange mit einem Schneebesen, bis die Masse komplett klümpchenfrei ist und dann gibt man den Tomatenmark und das Öl, sowie die Gewürze und den Honig dazu.

Wenn alles gut miteinander vermengt wurde, kann man das Dressing noch einmal richtig abschmecken und wenn es noch zu dickflüssig sein sollte, gibt man noch ein Schuss Milch mit dazu.
Zum Schluss gießt man das fertige Tomatensalat-Dressing über den Tomatensalat und lässt sich die leckere Mahlzeit schmecken.

 

 

Tipps:

  • Den Frischkäse bekommt man auch in Light zu kaufen, so spart man noch ein paar Kalorien mehr ein, zum eh gesunden Essen.
  • Zum Tomatensalat, schmecken auch super rote Zwiebelringe oder Zwiebelwürfelchen, je nach Geschmack und Verträglichkeit.
  • Anstatt dem Honig könnte man auch Agavendicksaft verwenden, je nachdem, was man grad zu Hause vorrätig hat.
  • Die Milch kann man auch in fettarm kaufen und dann für das Dressing verwenden. Einen Fettgehalt von 0,3% ist das Niedrigste was man im Supermarkt zu kaufen bekommt.
  • Ein Spritzer Zitronensaft ist optional, wer gerne etwas Säure mit im Dressing hätte.
  • Wer mag kann auch Kräuterfischkäse oder einen anderen Frischkäsegeschmack für sein Dressing verwenden.
  • Auch mit gebratenen Hähnchenbruststreifen schmeckt der Tomatensalat mit dem passenden Dressing dazu hervorragend.

 

 

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Twitter
Facebook
WhatsApp
Reddit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Folge uns auch bei Facebook

Aktuelle Beiträge