Warnsignale auf die man beim ersten Date besonders achten sollte

Warnsignale auf die man beim ersten Date besonders achten sollte

Healthdisclaimer | Bitte beachte unseren Healthdisclaimer am Ende des Beitrages.

Beim ersten Date lernt man jemanden das erste Mal so richtig kennen, natürlich kann es sein, dass man vorher schon hin und her getextet oder miteinander telefoniert hat, doch das aller erste Mal live sehen, ist etwas ganz anderes.

Auf bestimmte Sätze oder Verhaltensweisen vom Date-Partner sollte man besonders achten und aufpassen, denn es gibt einige Warnsignale, die einem schon beim ersten Date die Augen öffnen, dass er oder sie niemals der/die richtige für einen sein kann.

Wenn man so Sätze hört, wie zum Beispiel „Mama parkt gerade das Auto und kommt dann hoch, oder schöne Grüße von meiner Mam“, obwohl man sich gerade beim ersten Date befindet, sollte man lieber gleich wieder flüchten, denn wenn die Mutter schon am Anfang so eine große Rolle spielt, wird es im Nachhinein nur viel schlimmer werden, denn jeder weiß Schwiegermütter und Schwiegertöchter sind sich nur in den seltensten Fällen grün.

Die Schwiegermütter haben sehr oft Angst ihre Söhne an eine andere Frau zu verlieren und wenn das der Fall ist, wird die Beziehung nur zu einer großen Qual werden und man sollte lieber gleich die Warnsignale erkennen und das Weite suchen.

Es gibt beim ersten Date aber noch viel mehr Warnsignale, für die man ein Feingefühl haben sollte, denn am Anfang kann man alles noch ohne Probleme beenden, weil noch keine Gefühle mit im Spiel sind, im Nachhinein wird das leider alles etwas komplizierter. Es ist dann natürlich auch machbar, aber warum unnötig viel Zeit verlieren, wenn man mit einfachen Merkmalen dem ganzen schon schnell ein Ende setzen kann.

 

Auf die folgenden Warnsignale sollte man schon beim ersten Date achten:

  • Wenn die Freundlichkeit beim Servicepersonal nicht gegeben ist: Wenn er nach dem Kellner brüllt und sich über jede Kleinigkeit beschwert, zeigt dass kein gutes Verhalten auf. Das ist nämlich respektlos und man sollte sich freundlich und fair benehmen, egal ob man von jemanden bedient wird oder nicht.

 

  • Wenn der Date-Partner erwartet, dass er oder sie eingeladen wird: Natürlich gibt man hin und wieder gerne mal einen aus, aber der Gegenüber sollte es nicht direkt von einem erwarten, wenn es vorher nicht so abgesprochen war. Wenn dann auch noch direkt das teuerste von der Karte ausgewählt wird und auch insgesamt 10 Getränke bestellt werden, wäre das eine ziemlich unfaire Aktion.

 

  • Wenn man nach 4 Stunden kennenlernen schon von Gefühlen gesprochen wird: Man lernt sich gerade erst kennen und wenn dann schon so Sätze fallen wie „Ich habe dich jetzt schon richtig lieb“, sollte man lieber gleich flüchten und das Weite suchen, denn dieser Mensch hat dann echt ein größeres Problem.

 

  • Wenn der oder die Date-Partner/in ihr/sein eigenes Essen mitbringt, weil es überall zu teuer sei: Das ist echt schon peinlich, denn entweder geht man auf einem Date und verbringt einen schönen Tag oder Abend miteinander, was in den meisten Fällen nun mal Geld kostet, oder man lässt es sein. Denn wenn solche Aussagen kommen, hat derjenige entweder kein Geld und liegt einem nachher nur auf der Tasche oder er ist geizig und man kann nichts Schönes mit ihm erleben und unternehmen, was Geld kostet.

 

  • Wenn man beim ersten Date zuhören bekommt, auf welche Kleidungsstücke er steht und dass man sie lieber beim nächsten Date anziehen sollte: Wenn im Vorhinein schon erwähnt wird, was man zum Date tragen und anziehen sollte, zum Beispiel Mini-Rock und High-Heels, weil er darauf steht, sollte man lieber die Finger davonlassen, denn das führt am Ende sicher zu keiner Beziehung, sondern er wird dann auf was ganz anderes aus sein und das sollte einem lieber ziemlich schnell bewusst werden.

 

  • Wenn jemand nur von sich spricht, nicht zuhören kann und einem dauernd ins Wort fällt: Wenn das Date so verläuft, wird es auch in der Beziehung so ablaufen, von daher lieber gleich das Weite suchen. Denn einen Menschen mit nazistischen Zügen, braucht niemand in seinem Leben, es wird sich nämlich dann immer alles nur um ihn oder sie drehen und diese Menschen können im Endeffekt auch nur sich selbst lieben, alle anderen Menschen sind dem Nazisten total egal.

 

  • Wenn jemand ungepflegt zum Date erscheint: Der erste Eindruck ist das A und O und wenn jemand ungepflegt zu einem Date kommt, wird er oder sie sich sicher auch sonst nicht viel aus Hygiene machen und wer möchte schon mit so jemanden Zeit verbringen oder geschweige denn denjenigen anfassen oder küssen? Wenn also der Date-Partner oder die Date-Partnerin, meint sich vorher keine Gedanken machen zu müssen, wie man zum Date erscheint, ist er oder sie auch die eigene Mühe nicht wert, die man sich mit seinem Styling gemacht hat.

 

  • Wenn die eigenen Grenzen nicht akzeptiert werden: Wenn man ausdrücklich gesagt hat, dass man etwas nicht machen möchte oder nicht mag und der Date-Partner versucht einen dazu zu überredet, es doch zu machen oder zu tun, akzeptiert er die Grenzen nicht, die man sich selbst gesetzt hat, also hat er auch kein Respekt vor einem. Das ist auch ein Warnsignal, wo man lieber die Finger von lassen sollte, wenn man auf eine glückliche Beziehung aus ist.

 

  • Man sollte pünktlich zum Date erscheinen: Wer hasst es nicht auch, wenn jemand zu spät zur Verabredung erscheint und man sich dumm die Beine in den Bauch stehen und auf das Date warten muss. Besonders beim ersten Date sollte man pünktlich erscheinen, denn sonst macht es einen schlechten Eindruck und man hat direkt schon einen negativen Start ins Date.

 

  • Die Tischmanieren sollten stimmen: Wenn jemand beim Essen schmatzt oder nach dem Trinken rülpst, schlabbert und nur am Rumwackeln ist, sind das keine guten Tischmanieren und dieses Verhalten ist eher nur peinlich. Wer sich beim ersten Date nicht zusammenreißen kann, wird auch immer so bleiben und wenn man sich dann jedes Mal, wenn man raus geht, nur für seinen Partner schämen muss, führt das zu nichts Gutem.

 

  • Wenn im Gespräch schon Ansprüche fallen: Sollte sich beim ersten Date alles nur darum drehen, dass die Frauen für den Haushalt und das Essen zuständig sind und das sie ohne Partner nichts draußen zu suchen haben, nimm die Beine in die Hände und lauf so schnell du kannst. Frauen haben genauso viele Rechte wie Männer und wer nicht im hier und jetzt lebt, sondern in der Vergangenheit, wo es früher vielleicht so üblich war, hat keine Frau verdient. Niemand sollte sich einsperren und ausnutzen lassen, Frauen sind eigenständige Menschen, mit eigenem Willen und mit eigenen Interessen.

 

  • Wenn man merkt, dass er oder sie null Selbstvertrauen hat: Menschen ohne Selbstvertrauen und ohne Selbstbewusstsein sind auf Dauer ziemlich anstrengen, weil sie nie etwas allein entscheiden können, nur ja und amen sagen und auch nicht stark genug durchs Leben schreiten. Sie können nichts allein und haben vor sehr vielen Sachen Angst, man muss immer drauf achten, was man sagt und was man tut, weil sie sonst zusammenbrechen.

 

  • Wenn die Ehefrau oder der Ehemann anruft oder irgendein Ex: Sollte das beim Date passieren und vorkommen, ist er /sie entweder ein/e Lügner/in und Betrüger/in oder er/sie ist noch nicht über seiner/seinem Ex hinweg. Man sollte in diesem Fall lieber ganz vorsichtig sein und die Situation hinterfragen, wenn er/sie plausible Antworten gibt, ist es ok, aber sollte er/sie sauer werden das man fragt, ist es besser, wenn man aufsteht und das Date sofort beendet.

 

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Healthdisclaimer

Wir stellen Dir auf unserer Webseite gerne Informationen zu Lebensmitteln, Nährstoffen, Rezepte usw. zur Verfügung. Unsere Beiträge sind nach bestem Wissen & Gewissen recherchiert, stellen aber keinen Anspruch an Vollständigkeit und Aktualität. Bitte beachte, dass gerade im Bereich der Ernährung ständig neue wissenschaftliche Erkenntnisse veröffentlicht werden und das unsere Inhalte nicht unbedingt diesen aktuellen Studien entsprechen. Zudem vertreiben wir keinerlei Lebensmittel oder Nahrungsergänzungen. Laut gültiger Gesetzgebung und Rechtsprechnung dürfen im Zusammenhang mit dem Verkauf von Lebensmitteln (Nahrungsergänzungen sind gleichgestellt) keine Heilaussagen oder schlankheitsfördernden Aussagen getroffen werden. 

Unsere Beiträge ersetzen in keinem Fall eine fachliche Beratung oder Diagnose durch einen Arzt und dürfen nicht zur eigenständigen Diagnose, Beginn, Änderung oder Beendigung einer Behandlung von Krankheiten verwendet werden. Bei gesundheitlichen Fragen oder Beschwerden bitte immer einen Arzt aufsuchen. Unsere Inhalte dienen ausschließlich Informations- und Unterhaltungszwecken. Für Schäden übernehmen wir keine Haftung.

Twitter
Facebook
WhatsApp
Reddit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Folge uns auch bei Facebook

Aktuelle Beiträge