Gedicht – Das Kochen und Backen

Gedicht – Das Kochen und Backen

Kochen und Backen ist keine Kunst,

dennoch hat der eine oder andere es schon einmal verhunzt

und das sogar so schlimm, dass es nur noch ungenießbar war

und ab dann war es leider schon für jeden klar,

dass derjenige es mit dem Kochen und Backen lieber sein lassen sollte,

auch wenn er es so gern wollte.

Das Ergebnis möchte nämlich keiner essen oder verzehren

und jeder möchte sich lieber dagegen wehren,

bevor man Bauchschmerzen davon bekommt,

denn die Mahlzeit war wirklich nicht gekonnt.

Sie war eher ungenießbar, egal ob für Mensch oder Tier,

selbst bei ganz viel Manier,

muss man dankend das Essen verweigern,

auch wenn die Köche und Bäcker es würden verfeinern.

Weil es auch mit sehr viel Mühe nicht mehr zu retten ist,

und das ist natürlich ein großer Mist.

Das Kochen und Backen sollte man lieber jemand anderes überlassen,

denn dann wird sicher auch alles beim Essen passen.

Selbstverständlich kann man sich sein Gericht auch vom Lieferservice bringen lassen,

aber dann würde man die Freude am Kochen verpassen.

Genauso würde es auch mit dem Backen sein,

selbst wenn die Teilchen beim Bäcker schmecken, ganz fein.

Das selbst Kochen und Backen ist nämlich viel gesünder,

denn alles was geht in unsere Münder,

sollte von uns gut durchdacht sein,

auch bei den ganzen schmackhaften Leckereien.

Mit wenig Zeit und Geld kann man auch was Leckeres zu Hause zaubern,

denn es muss nicht alles teuer sein und lange andauern.

Hilfe kann man sich auch ganz einfach aus Rezepten holen

und das wird sogar beim Backen besonders empfohlen,

denn da kommt es meistens auf jedes Gramm an,

also denk bitte immer daran.

Nun probiere es doch einfach selbst mal aus

und ich wünsche die dabei viel Glück und Erfolg im Voraus.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Twitter
Facebook
WhatsApp
Reddit

7 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Folge uns auch bei Facebook

Aktuelle Beiträge