Gedicht – Der Valentinstag

Gedicht – Der Valentinstag

Der Valentinstag steht schon bald wieder an,

aber nicht jeder denkt von allein immer daran,

besonders die Männer tun sich damit sehr schwer,

darum sind ihre Hände am Valentinstag morgens meistens ganz leer.

Die Frauen hätten sich aber gerne doch etwas von ihrem Schatz gewünscht,

aber sie werden dafür sicherlich nicht gleich gelyncht.

Der Moment der liebe geht nämlich den ganzen Tag

und vielleicht macht er ihr am Ende noch einen Heiratsantrag?

Denn das machen viele Paare am 14. Februar auch,

da es bei vielen Menschen ist ein Brauch,

sich einen schönen Tag für ihren Antrag auszusuchen,

oder direkt die Flitterwochen zu buchen.

Auch die Medien lassen es gar nicht zu

und es ist schon fast ein Tabu,

dass jemanden diesen besonderen Tag der Liebe vergessen kann,

weil es schon ist wie ein richtiger Bann.

Überall wird dafür Werbung gemacht oder drüber gesprochen

und das sogar kurz davor ununterbrochen.

Es gibt so viele Valentinstags-Artikel zu kaufen,

da könnte man sich schon glatt die Haare dran raufen,

denn ich finde es ist nur ein Konsum, den man nicht unbedingt braucht,

da er auch nicht wirklich was taucht,

weil man sich jeden Tag zeigen sollte, wie sehr man sich mag und liebt,

ohne dass man sich dafür was Materielles gibt.

Aber es sollte jedem selbst überlassen sein, wie er den Tag am liebsten verbringen will,

darum bin ich mit meiner Meinung jetzt lieber ganz still.

Jeder sollte den Valentinstag verbringen, wie er mag,

genauso wie auch seinen Jahrestag,

denn auch dies ist ein besonderes Ereignis zwischen jedem Paar

und das ist auch sofort allen klar.

Allerdings schenkt man sich an diesem Tag nur etwas, wenn beide es auch wirklich wollen,

und nicht, weil sie es von der Werbung und von den Medien her sollen.

 

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Twitter
Facebook
WhatsApp
Reddit

Eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Folge uns auch bei Facebook

Aktuelle Beiträge