Welche Nährstoffe uns fehlen könnten, wenn wir zu früh Falten bekommen

Welche Nährstoffe uns fehlen könnten, wenn wir zu früh Falten bekommen

Healthdisclaimer | Bitte beachte unseren Healthdisclaimer am Ende des Beitrages.

Da wir leider alle nicht jünger werden, sondern immer älter, bleibt es nicht aus, dass unser Körper es uns früher oder später auch zeigt. Es kommt dabei jedoch auch auf den Lebensstyl und besonders auch auf die Ernährung an, wie früh bei uns die Falten auftreten und sichtbar werden.

Es kann sogar passieren, dass Menschen Mitte 20 schon Krähenfüße oder feine Linien rund um die Mundpartie bekommen, dass kann sowohl an der Genetik liegen, dass die Haut schlaffer und faltiger wird, aber vielleicht auch an fehlenden Nährstoffen, die der Körper braucht.

Wer von uns hätte nicht gerne ein Leben lang eine seidig glatte und straffe Haut? Doch wenn man seinen Körper nicht schützt vor den Umwelteinflüssen, wie UV-Strahlen und ungesunden Angewohnheiten, wie dem Rauchen, Alkohol und Schlafmangel, liegt das nicht mehr nur an dem älter werden, dass die Haut automatisch veraltet und dementsprechend die Falten schnelle kommen als geplant.

Man bekommt zwar in der Apotheke oder in den Drogeriemärkten eine Vielzahl an Anti-Aging -Produkten, wie Cremes, Masken und Seren, doch ob die alle wirklich so wirken, wie die Herstelle es versprechen, ist fraglich.

Und bevor man Unmengen an Geld ausgibt, lohnt es sich eher, auf sein Lebensstyl und die Nähstoffe seiner Ernährung zu achten, denn die unbeliebten Falten, können Folgen eines Vitaminmangels sein.

 

Wenn man Falten bekommt, könnte es auch an einem Mangel der 5 folgenden Nähstoffe liegen:

  • Vitamin B2: Wenn man rund um die Augen ein paar Krähenfüße bekommt, könnten diese Falten aufgrund eines Vitamin-B2-Mangels entstehen. Fehlt einem nämlich das B2 Vitamin, verliert die dünne Haut rund um die Augen an Elastizität und wird automatisch faltig. Man sollte Vitamin B2 regelmäßig, als Nahrung zu sich nehmen, weil der Körper es nicht lange speichern kann. Die besten Lebensmittel, wo B2 Vitamin enthalten ist, sind Milchprodukte, Vollkorn, Fleisch und Fisch.

 

  • Vitamin A: Es kann auch sein, dass dem Körper das Vitamin A, und besonders das Retinol fehlt. Dabei handelt es sich um einen wirksamer Bestandteil des Vitamins, dieses gilt als Wunderwaffe des Anti-Agings. Das Vitamin A ist besonders gut für unsere Haut, denn es fördert die Bildung neuer Zellen, regeneriert und stärkt die Elastizität unserer kostbaren Haut. Zudem wirkt Vitamin A antioxidativ, das heißt so viel, wie dass dieses Vitamin uns vor zu schneller und vorzeitiger Hautalterung schützt. Dieses Haut Vitamin findet man vor allem in tierischen Lebensmitteln, wie Fleisch, Fisch und Eiern.

 

  • Vitamin E: Wer trockene Haut hat, hat meistens auch ein Faltenproblem, denn faltige Haut ist oftmals die Folge eines Feuchtigkeitsmangel. Wenn man einen Vitamin E Mangel hat, kann die Feuchtigkeit in der Haut nicht gebunden werden und somit wirkt die Haut ziemlich eingefallen, trocken und schlaff. Das ist aber nicht nur das einzige Problem bei einem Vitamin E Mangel, denn auch dadurch ist auch die Zellreparatur sehr eingeschränkt und verlangsamt. Dieses Großartige Vitamin E findet man in pflanzlichen Ölen, wie Weizenkeim- oder Rapsöl, in Nüssen und Samen.

 

  • Vitamin C: Zu der verfrühten Hautalterung kann wiederum auch der Mangel an Vitamin C führen. Klar ist Vitamin C auch wichtig für unsere Immunabwehr und unsere Botenstoffe und Hormone, aber auch für die Produktion von Kollagen in unserer Haut ist das Vitamin C zuständig und unverzichtbar. Besonders Raucher und Schwangere haben einen noch viel höheren Vitamin C bedarf als andere Menschen und man findet dieses Vitamin vor allem in Obst und Gemüse, wie Schwarze Johannesbeeren, Erdbeeren, Paprika und Petersilie.

 

  • Silizium: Auch fehlendes Silizium kann die Falten im Gesicht erklären, denn das Spurenelement ist in vielen Stoffwechselprozessen in unserem Körper mitbeteiligt und bildet vor allem die Bindegewebsstrukturen unserer Haut. Genauso gut ist Silizium an der Bildung von Kollagen und Elastin beteiligt. Dieses Mineral kommt vor allem in Vollkorngetreide, in Hülsenfrüchten und in bestimmten Obstsorten, wie Erdbeeren, Bananen und Weintrauben vor.

 

Auch ein Mangel an Omega-3-Fettsäuren, könnte ebenfalls Falten erklären, denn diese Fettsäuren werden speziell für die Oberflächenschichten der Haut benötigt und sind besonders für die Zellerneuerung zuständig. Zudem wirken sich die Omega 3 Fettsäuren auch positiv für die Gesundheit der Gefäßablagerungen aus sie gelten als entzündungshemmend. Diese besonderen Fettsäuren findet man im fettigen Fisch und in Pflanzenölen, wie zum Beispiel Leinsamen Öl.

 

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Healthdisclaimer

Wir stellen Dir auf unserer Webseite gerne Informationen zu Lebensmitteln, Nährstoffen, Rezepte usw. zur Verfügung. Unsere Beiträge sind nach bestem Wissen & Gewissen recherchiert, stellen aber keinen Anspruch an Vollständigkeit und Aktualität. Bitte beachte, dass gerade im Bereich der Ernährung ständig neue wissenschaftliche Erkenntnisse veröffentlicht werden und das unsere Inhalte nicht unbedingt diesen aktuellen Studien entsprechen. Zudem vertreiben wir keinerlei Lebensmittel oder Nahrungsergänzungen. Laut gültiger Gesetzgebung und Rechtsprechnung dürfen im Zusammenhang mit dem Verkauf von Lebensmitteln (Nahrungsergänzungen sind gleichgestellt) keine Heilaussagen oder schlankheitsfördernden Aussagen getroffen werden. 

Unsere Beiträge ersetzen in keinem Fall eine fachliche Beratung oder Diagnose durch einen Arzt und dürfen nicht zur eigenständigen Diagnose, Beginn, Änderung oder Beendigung einer Behandlung von Krankheiten verwendet werden. Bei gesundheitlichen Fragen oder Beschwerden bitte immer einen Arzt aufsuchen. Unsere Inhalte dienen ausschließlich Informations- und Unterhaltungszwecken. Für Schäden übernehmen wir keine Haftung.

Twitter
Facebook
WhatsApp
Reddit

2 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Folge uns auch bei Facebook

Aktuelle Beiträge