Was ist der Unterschied zwischen frischen und getrockneten Knoblauch und welche Variante ist besser?

Was ist der Unterschied zwischen frischen und getrockneten Knoblauch und welche Variante ist besser?

Healthdisclaimer | Bitte beachte unseren Healthdisclaimer am Ende des Beitrages.

Man kann den Knoblauch in frischer oder aber auch in getrockneter Form für sein Essen verwenden, so kann man seinen Gerichten die letzte Würze verleihen.

Doch gibt es bei den beiden Varianten große Unterschiede, im Geschmack, bei der Verträglichkeit oder vielleicht sogar bei den Nährstoffen, die im Körper ankommen und die wir eventuell benötigen?

In diesen Beitrag erfährst Du, wo die Unterschiede liege und wie man den Knoblauch am besten lagert und aufbewahrt, damit man von ihm noch lange etwas hat, ohne das er schlecht oder sogar schimmelig wird.

Den Knoblauch kann man in etlichen Gerichten einsetzen und verarbeiten, ob in aromatische Suppen, deftige Aufläufe, in verschiedenen Soßen oder selbst in Salaten macht er mit seinem Geschmack richtig was her.

Die einen unter uns benutzen lieber frischen Knoblauch, die anderen tiefgekühlten, da sie sich so die Arbeit ersparen, den Knoblauch zu schälen und klein zu schneiden und wieder andere schwören eher auf den getrockneten Knoblauch.

 

Doch gibt es bei den verschiedenen Varianten auch Unterschiede oder ist es völlig egal, wie man sein Knoblauch verwendet?

Der tiefgekühlte Knoblauch unterscheidet sich nicht viel von dem frischen Knoblauch, da der frische Knoblauch direkt nach dem Schälen und klein schneidet schockgefrostet wird und somit, wie beim tiefgekühlten Gemüse, alle Vitamine und Nähstoffe beibehalten werden.

Genauso sieht es mit dem Geschmack aus, denn sobald man den TK-Knoblauch auftaut, gibt er sein volles Aroma und den Geschmack an die Gerichte wieder weiter. Man kann den frischen Knoblauch zuhause auch selbst schälen, schneiden und dann gut verpackt im Eisfach einfriere, bis man ihn benötigt, denn so hält er viel länger, als wenn man den Knoblauch im dunklen Küchenschrank lagern würde.

 

Wo liegt der Unterschied bei den 3 Aspekten Geschmack, Aussehen und Haltbarkeit, zwischen frischen und getrockneten Knoblauch?

  • Geschmack: Man kann frischen und getrockneten Knoblauch in erster Linie am Geschmack unterscheiden, denn der Knoblauch in getrockneter Form hat eindeutig weniger Aroma, das liegt daran, dass der Geschmack beim Trocknen definitiv abnimmt und die Bitterstoffe freigesetzt werden. Ganz anders sieht es bei dem frischen Knoblauch aus, der unbehandelt sehr scharf schmeckt und erst beim Garen, Braten oder Backen im Ofen wird er erst etwas milder im Geschmack.

 

  • Aussehen: Der frische Knoblauch hat eine etwas violette Schale und er hat einen saftig grünen Stängel, der oben herausschaut. Getrockneten Knoblauch erkennt man daran, dass sich nur noch weiße Schale daran befindet und das diese sich allmählich vom Knoblauch sogar ablöst. Auch gemahlener Knoblauch aus der Packung zum Würzen von Speisen, kommt dem getrockneten Knoblauch sehr nah, im Geschmack, wie auch bei der Optik.

 

  • Haltbarkeit: Bei diesem Aspekt liegt der getrocknete Knoblauch im Vorteil, denn in seinem Zustand ist er bis zu 8 Monate haltbar und der frische Knoblauch ist hingegen leider nur bis zu 8 Wochen genießbar. Der frische Knoblauch hält sich allerdings nur dann so viele Woche, wenn die Knoblauchknolle auch ungeöffnet ist und bleibt, denn sonst sollte man die angefangenen Knoblauchknolle innerhalb von 10 Tagen verzehren und aufbrauchen. Aber wie oben schon geschrieben, kann man sich den frischen Knoblauch auch selbst einfrieren, denn so bleibt er auch länger haltbar und man kann ihn immer wieder frisch auftauen und verwenden. Knoblauch in Pulverform aus dem Supermarkt oder selbst hergestellt ist sogar noch länger haltbar als der getrocknete, allerdings muss man dabei große Abstriche beim Thema Geschmack machen, wem das jedoch nicht stört, kann sich den Knoblauch in Pulverform gerne als Vorrat zuhause anlegen, so hat man immer etwas Knoblauch zu Hause.

 

 

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Healthdisclaimer

Wir stellen Dir auf unserer Webseite gerne Informationen zu Lebensmitteln, Nährstoffen, Rezepte usw. zur Verfügung. Unsere Beiträge sind nach bestem Wissen & Gewissen recherchiert, stellen aber keinen Anspruch an Vollständigkeit und Aktualität. Bitte beachte, dass gerade im Bereich der Ernährung ständig neue wissenschaftliche Erkenntnisse veröffentlicht werden und das unsere Inhalte nicht unbedingt diesen aktuellen Studien entsprechen. Zudem vertreiben wir keinerlei Lebensmittel oder Nahrungsergänzungen. Laut gültiger Gesetzgebung und Rechtsprechnung dürfen im Zusammenhang mit dem Verkauf von Lebensmitteln (Nahrungsergänzungen sind gleichgestellt) keine Heilaussagen oder schlankheitsfördernden Aussagen getroffen werden. 

Unsere Beiträge ersetzen in keinem Fall eine fachliche Beratung oder Diagnose durch einen Arzt und dürfen nicht zur eigenständigen Diagnose, Beginn, Änderung oder Beendigung einer Behandlung von Krankheiten verwendet werden. Bei gesundheitlichen Fragen oder Beschwerden bitte immer einen Arzt aufsuchen. Unsere Inhalte dienen ausschließlich Informations- und Unterhaltungszwecken. Für Schäden übernehmen wir keine Haftung.

Twitter
Facebook
WhatsApp
Reddit

3 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Folge uns auch bei Facebook

Aktuelle Beiträge